Katholische Kita St. Josef
Katholische Kita St. Josef

Die Mittagsruhe

Bei uns in der Regenbogengruppe gibt es eine feste Ruhezeit von ca. 12:00 – 13:40 Uhr.

Jedes Kind, welches bis zum Nachmittag in der Krippe anwesend ist, hat sein eigenes kleines, kuscheliges Bett.

Die Ruhephase ist in diesem Alter von zentraler Bedeutung, da all das Erlebte verarbeitet werden muss. Kinder sind in der KiTa vielen Reizen ausgesetzt und müssen diese auch verarbeiten dürfen. Dies geschieht in der Ruhephase, da das Gehirn in dieser Zeit Gelerntes festigt, Erlebnisse verarbeitet, Motorik verbessert und sogar das Immunsystem stärkt.

In den ersten drei Lebensjahren lernt das Kind am meisten. Der Nachtschlaf reicht in diesem Alter  nicht aus, um das Gehirn ausreichend zu entlasten.

In unserer angebotenen Ruhezeit haben die Kinder die Möglichkeit ihrem individuellen Bedürfnis nach Ruhe und Schlaf nachzugehen. Auch für die „älteren“ Kinder ist die Zeit der Ruhe sehr wichtig, weshalb auch sie an der Ruhezeit teilnehmen. Da wir stets versuchen, auf alle Kinder individuell einzugehen haben diese die Möglichkeit, sich auszuruhen und können dabei ein Hörspiel hören.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kindergarten St. Josef, Telefon +49 08024 3039420